Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Idyll statt Deponie: So soll der neue Rostocker Stadtpark zur Buga aussehen
Mecklenburg Rostock

Idyll statt Deponie: So soll der neue Rostocker Stadtpark zur Buga aussehen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 15.01.2020
Die Zeit ist knapp, aber die Vorstellungen der Stadt sind klar: Ein Stadtpark mit einer Bühne, Sportangeboten und schwimmenden Wohnungen könnte bereits 2024 auf der ehemaligen Dierkower Deponie am Warnowufer entstehen. Der Masterplan von 2018 bietet die Grundlage für die Ausschreibung des Architektenwettbewerbs. Quelle: Stadt Rostock
Rostock-Dierkow

Im Mittelalter war es ein Handelsplatz, in der DDR eine Deponie und künftig ein Prunkstück der Stadt? Im Rahmen der Planungen für die Bundesgarte...

Der gebürtige Rostocker hat Bockwurst geliebt. Bis er 135 Kilo wog und so krank wurde, dass er sich nicht mehr rühren konnte. Wie er sein Leben komplett änderte, vom Straßenbauer zum erfolgreichen Kochbuchautor, und warum er auch seine drei Kinder vegan ernährt.

09:42 Uhr

Rein pflanzlich und oberlecker: Wer sich nicht nur mit einem Salat abspeisen lassen möchte, ist in diesen Lokalen in Mecklenburg genau richtig. Ein Überblick über die vegetarischen und veganen Anlaufstellen.

09:41 Uhr

Mit wenigen Zutaten lässt sich ein schmackhaftes Gericht zaubern, bei dem selbst Fleischesser gern zulangen

09:41 Uhr