Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Iga-Park soll neuen Chef bekommen
Mecklenburg Rostock Iga-Park soll neuen Chef bekommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:24 04.12.2014
Geht es nach der Rostocker Bürgerschaft soll die Iga-GmbH einen neuen Chef bekommen.
Geht es nach der Rostocker Bürgerschaft soll die Iga-GmbH einen neuen Chef bekommen. Quelle: Ove Arscholl
Anzeige
Rostock

Für die Iga-GmbH soll ein neuer Geschäftsführer gefunden werden. Mit nur einer Stimme Mehrheit stimmte die Bürgerschaft dafür. Zudem soll die Umsetzung des Entwicklungskonzeptes für den Iga-Park durch eine Arbeitsgruppe unterstützt werden. Oberbürgermeister Roland Methling (UFR) hat Widerspruch angekündigt.

Der Entscheidung war eine Diskussion über die Zukunft der Iga-GmbH und der Entwicklung des Parks vorausgegangen. Die Rostocker Versorgungs- und Verkehrsholding rät nach eingehender Prüfung, die Iga-GmbH aufzulösen. Darüber soll die Bürgerschaft noch entscheiden.

Der Vertrag mit Interims-Geschäftsführerin Ilka Müller endet am 31. Dezember.



Anja Levien