Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Electric Sea Dance Festival: Star-DJs elektrisieren Rostock
Mecklenburg Rostock Electric Sea Dance Festival: Star-DJs elektrisieren Rostock
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:05 05.12.2019
Top-Acts und Lasershow: Beim Electric Sea Dance Festival bebt die Halle. Quelle: Veranstalter
Anzeige
Rostock

Star-DJs setzen Rostock unter Strom und Tausende Fans lassen sich elektrisieren: Beim Electric Sea Dance Festival bringen namhafte Acts, die sonst die großen Bühnen dieser Welt bespielen, die Hansemesse zum Beben.

Das Indoor-Dance-Festival am 7. Dezember ist die Wintervariante dessen, was im Juli auf dem Flugplatz Neustadt-Glewe die Massen eskalieren ließ: 180 000 Besucher feierten beim Airbeat One. Zum Airbeat-Ableger Electric Sea werden laut Veranstalter 5000 Musikfans erwartet. Die dürfen sich auf sommerliche Vibes, eine spektakuläre Lasershow und jede Menge Top-Acts freuen.

Hier gibt es das Line-up als Fotostrecke:

Electric Sea Festival 2019: Das Line-up

Hier gibt's Tickets

5000 Besucherwerden zum Electric Sea erwartet. Das Festival findet zum fünften Mal in der Hansemesse Rostock statt und wird von den Machern des Airbeat One organisiert. Tickets sind ab 29,90 Euro auf www.electric-sea.de sowie im Pressezentrum Rostock und der Ticketbox im Kröpeliner-Tor-Center zu haben. Restkarten soll es an der Abendkasse geben.

Electric Sea Dance Festival:7. Dezember 2019, ab 20.30 Uhr in der Hansemesse Rostock-Schmarl

Lesen Sie auch:

Von Antje Bernstein

Die Sperrung der Ulmenstraße lässt Stress und Aggressionen in der Rostocker KTV steigen. Ein Problem sind die vielen Falschparker, die in den engen Nebenstraßen alles dicht machen. Die Stadt greift durch und setzt auf Knöllchen und Abschleppen.

05.12.2019

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Donnerstag im Rostocker Stadtteil Lütten Klein gekommen. Hier sind eine Radfahrerin und ein Laster kollidiert. Dabei geriet das Fahrrad der jungen Frau unters Auto.

05.12.2019

Der 17-Jährige war am Mittwoch von einem Lkw auf der Stadtautobahn in Rostock erfasst worden. Zur Unfallursache ermittelt die Polizei in alle Richtungen. Auch der Lkw-Fahrer kam in die Klinik.

05.12.2019