Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Joe Cocker begeistert in ausverkaufter Stadthalle
Mecklenburg Rostock Joe Cocker begeistert in ausverkaufter Stadthalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:36 28.05.2013
Rock-Sänger Joe Cocker. Foto: Balazs Mohai/Archiv
Rock-Sänger Joe Cocker. Foto: Balazs Mohai/Archiv
Anzeige
Rostock

Zum vorläufigen Abschluss seiner Fire-it-up-Tour in Deutschland hat der Altrocker Joe Cocker am Sonntagabend knapp 5000 Besucher in der ausverkauften Rostocker Stadthalle begeistert. Dabei bot der 69-Jährige mit der immer noch unverwechselbaren Reibeisenstimme Songs aus seinem neuen, mit Gold ausgezeichneten Album „Fire it up“. Die Songs wie „I Come In Peace“ oder das Titelstück „Fire It Up“ warten dabei mit weitaus mehr souligen Elementen auf als die alten Rockklassiker.

Dabei weiß Cocker genau, was sein Publikum will: Stücke wie den Beatles-Klassiker „Come Together“ oder die Balladen „You Are So Beautiful“ und „Unchain My Heart“ bis hin zum unvermeidlichen „With A Little Help From My Friend“. Damit beendeten Cocker und seine blendend aufgelegte achtköpfige Band das Konzert nach gut eineinhalb Stunden mit noch zwei anschließenden Zugaben.

Ursprünglichen Planungen zufolge sollte das Rostocker Konzert der Abschluss seiner Tournee in Deutschland sein. Doch der Erfolg bewog ihn, im Sommer mehrere Zusatzkonzerte zu geben. Im Rahmen seiner Deutschland-Tour machte Cocker, der am vergangenen Montag Geburtstag hatte, in 19 Städten Station und zog dabei weit mehr als 100 000 Fans an. Im Sommer gibt er nach aktueller Planung noch zwölf weitere, meist Open-Air-Konzerte.

Joe Cocker Tour

dpa