Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Rostock ist eher heiß auf Eis: Kippen die Pläne für eine neue Schwimmhalle?
Mecklenburg Rostock

Keine neue Schwimmhalle für Rostock? Investor plant nur Eishalle

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 21.04.2021
Die Energieverbund-Arena in Dresden ist Austragungsort für Eissport der Spitzenklasse. Mit drei Eisflächen und einer Drei-Feld-Ballspielhalle zählt die Arena zu den größten Sportstätten in Sachsen. Ein ähnlicher Bau könnte auch in Rostock entstehen, wenn es nach Investor Matthias Große geht.
Die Energieverbund-Arena in Dresden ist Austragungsort für Eissport der Spitzenklasse. Mit drei Eisflächen und einer Drei-Feld-Ballspielhalle zählt die Arena zu den größten Sportstätten in Sachsen. Ein ähnlicher Bau könnte auch in Rostock entstehen, wenn es nach Investor Matthias Große geht. Quelle: Eigenbetrieb Sportstätten Dresden/Jürgen Mummert
Rostock

Mit einer neuen kombinierten Eis- und Schwimmhalle im Nordwesten von Rostock wollte die Hansestadt gleich mehrere Probleme lösen. Schließlich ist die...