Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Zoff um Klärschlammanlage in Rostock: Wird die Anlage jetzt in Schwerin gebaut?
Mecklenburg Rostock

Klärschlammanlage in Rostock: Wird die Anlage jetzt in Schwerin gebaut?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 11.11.2021
„Es ist vollkommen unverständlich, wie sich die Rostocker Kommunalpolitik diesem Schlüsselprojekt in Richtung Klimaneutralität so verschließen kann“, sagt Schwerins OB Badenschier. Als anderer Standort für den Bau einer Klärschlammverbrennungsanlage im Land käme aus seiner Sicht nur noch Schwerin infrage.
„Es ist vollkommen unverständlich, wie sich die Rostocker Kommunalpolitik diesem Schlüsselprojekt in Richtung Klimaneutralität so verschließen kann“, sagt Schwerins OB Badenschier. Als anderer Standort für den Bau einer Klärschlammverbrennungsanlage im Land käme aus seiner Sicht nur noch Schwerin infrage. Quelle: Cornelius Kettler/KKMV
Rostock/Schwerin

Um den umstrittenen Bau einer Klärschlammverbrennungsanlage in Rostock-Bramow schalten sich nun auch die Oberbürgermeister von Schwerin und Stralsund...