Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Fröhliche Weihnachten mit Frank Schöbel
Mecklenburg Rostock

Knapp 1000 Besucher sind am Mittwoch in die Rostocker Stadthalle gekommen, um „Weihnachten mit Frank Schöbel“ zu feiern.

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:36 18.12.2019
Knapp 1000 Besucher sind am Mittwoch in die Rostocker Stadthalle gekommen, um „Weihnachten mit Frank Schöbel“ zu feiern. Quelle: Ove Arscholl
Anzeige
Rostock

Knapp 1000 Besucher sind am Mittwoch in die Rostocker Stadthalle gekommen, um „Weihnachten mit Frank Schöbel“ zu feiern. Selten erlebt man so familiäre Konzerte im großen Saal. Frank Schöbel kommt auf die Bühne – ohne Pauken, Trompeten oder gar Spotlight – sagt hallo und das Publikum freut sich. Seit „Weihnachten in Familie“ 1985 hat Schöbel fünf weitere Weihnachtsalben aufgenommen und präsentiert auf der Bühne festliche und heitere Lieder. Ein kleiner Chor aus Rostocker Kindern singt mit ihm „He, Du, Weihnachtsmann“ und „Komm wir malen eine Tanne“ und Franziska Wiese übernimmt die Lieder, die einst Aurora Lacasa mit Schöbel sang. Gut zwei Stunden lang verbreiten Frank Schöbel und seine Gäste weihnachtliche Stimmung.

Von Ove Arscholl