Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Kreuzfahrtsaison startet mit Doppelanlauf
Mecklenburg Rostock Kreuzfahrtsaison startet mit Doppelanlauf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 04.05.2015
Die „Celebrity Silhouette“ mit einer Länge von 319 Metern und etwa 2000 Passagieren wird am 5. Mai von 9 bis 24 Uhr im Warnemünder Werftbecken festmachen.
Die „Celebrity Silhouette“ mit einer Länge von 319 Metern und etwa 2000 Passagieren wird am 5. Mai von 9 bis 24 Uhr im Warnemünder Werftbecken festmachen.
Anzeige
Rostock-Warnemünde

Am 5. Mai startet die diesjährige in Rostock-Warnemünde Kreuzfahrtsaison mit einem Doppelanlauf der amerikanischen Passagierschiffe „Celebrity Silhouette“ und „Regal Princess“, teilt Rostock Port mit. Beide zählen zu den größten in der Ostsee eingesetzten Kreuzfahrtschiffen und laufen erstmals die Warnowmündung an. „Regal Princess“ mit einer Länge von 330 Metern und rund 3300 Passagieren wird im Überseehafen voraussichtlich von 7 bis 21 Uhr und „Celebrity Silhouette“ mit einer Länge von 319 Metern und etwa 2000 Passagieren wird von 9 bis 24 Uhr im Warnemünder Werftbecken festmachen.

Im Saisonverlauf freut sich Rostock Port auf zehn weitere Erstanläufe von „Birka Stockholm“, „Costa Favolosa“, „Costa Luminosa“, „Horizon“, „Louis Aura“, „Magellan“, „MSC Sinfonia“, „Ocean Dream“, „Serenade of the Seas“ und „Viking Star“. Von den rund 8000 Schiffsanläufen, die auch in diesem Jahr im Rostocker Hafen erwartet werden, stehen 181 Anläufe von 39 Kreuzfahrtschiffen im Kalender.

Die Rostocker Reederei AIDA Cruises wird mit „AIDAdiva“ und „AIDAmar“ erneut mit zwei Schiffen von ihrem Ostseebasishafen Warnemünde operieren. 38 Anläufe mit Passagierwechsel sind geplant. „AIDAmar“ wird die Kreuzfahrtsaison 2015 am 17. Oktober beenden. An neun Saisontagen konzentriert sich die Nachfrage und elf der 181 Schiffsanläufe werden in den Überseehafen ausweichen. Zwei Fünffachanläufe stehen im diesjährigen Kreuzfahrtkalender am 5. und 17. Juli, zwei Vierfachanläufe am 2. und 30. August sowie elf Dreifachanläufe. Mehr als 100 Anläufe finden an den Wochentagen Freitag, Sonnabend und Sonntag statt. Insgesamt laufen an 111 Tagen dieses Jahres Kreuzfahrtschiffe den Hafen an der Warnow an.



Thomas Niebuhr