Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Kritik an Parkhaus-Neubau in Südstadt
Mecklenburg Rostock Kritik an Parkhaus-Neubau in Südstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:27 12.09.2015
Anwohner beschweren sich über die angespannte Verkehrslage in der Robert-Koch-Straße.
Anwohner beschweren sich über die angespannte Verkehrslage in der Robert-Koch-Straße. Quelle: Jens Wagner
Anzeige
Rostock

Grünes Licht für das neue Parkhaus am Rostocker Südstadtklinikum, aber auch Kritik von Anwohnern: Einige Südstädter fürchten, dass durch die Schaffung von 366 Stellplätzen noch mehr Verkehr in die Robert-Koch-Straße gezogen wird. „Die Situation ist hier schon jetzt unerträglich“, sagt Christiane Müller (49). Andere warnen, dass sich auf dem Südring durch das Abbiegen zur Klinik lange Rückstaus bilden könnten.

Renate Fieber, Verwaltungsdirektorin des Krankenhauses, versucht, den Anwohnern die Sorgen zu nehmen. „Wenn es Probleme gibt, werden wir uns darum kümmern“, betont sie. Der Ortsbeirat sprach sich einstimmig für das Projekt aus. Bereits im Oktober soll der erste Spatenstich gesetzt werden. Baukosten: 3,5 Millionen Euro. Im Frühjahr soll das Parkhaus fertig sein.



André Wornowski