Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Tausende feiern Marteria bei Regen-Konzert
Mecklenburg Rostock Tausende feiern Marteria bei Regen-Konzert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:06 15.06.2015
Rapper Marteria auf der Bühne im Iga-Park Rostock. Quelle: Frank Pubantz
Rostock

Im strömenden Regen haben rund 20 000 Besucher Marteria am Samstagabend im Iga-Park Rostock gefeiert. Der Rapper gastierte mit der Tour unter dem Motto „Zum Glück in die Zukunft II“ in seiner Heimatstadt, der er mit „Mein Rostock“ eine Ode widmete. Zum Programm des ausverkauften Open-Air-Konzerts gehören Hits wie „Verstrahlt“ oder „Lila Wolken“.

Der 1982 als Marten Laciny geborene Star gründete 1995 seine erste Gruppe. Mit 16 Jahren veröffentlichte er als Mitglied der Hip-Hop-Gruppe Underdog Cru sein erstes Album. Unter dem Pseudonym Marsimoto erschein das erste Soloalbum „Halloziehnation“ 2006.



OZ

Seit fast 25 Jahren ist Dr. Andreas Crusius Präsident der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern – ein Ehrenamt, in dem es anderswo niemand so lange aushält.

26.01.2019

Rostocker Wissenschaftler für Forschung rund ums Implantat ausgezeichnet.

28.05.2019

An die 300 Bewerbungen sind beim Kongress- und Veranstaltungsservice für die Warnemünder Woche in Rostock eingegangen. 120 Händler haben den Zuschlag bekommen.

03.05.2019