Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Kulturstiftung sucht Kunstpreis 2015
Mecklenburg Rostock Kulturstiftung sucht Kunstpreis 2015
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:47 13.05.2015
Der Preisträger des 9. Rostocker Kunstpreiseses von 2014 Heiko Krause vor Arbeiten aus seiner Serie „unheimlich still“.
Der Preisträger des 9. Rostocker Kunstpreiseses von 2014 Heiko Krause vor Arbeiten aus seiner Serie „unheimlich still“. Quelle: Thomas Mandt
Anzeige
Rostock

Die Kulturstiftung Rostock und die Hansestadt Rostock verleihen mit Unterstützung der Provinzial-Versicherung im Jahr 2015 zum zehnten Mal den Rostocker Kunstpreis. In diesem Jahr wird er für Malerei (Arbeiten aus den Jahren 2011 bis 2015) ausgeschrieben.

Der Preis ist mit 10 000 Euro dotiert. Mit ihm sollen Künstler, die in Mecklenburg-Vorpommern leben oder deren Werk einen Bezug zur Region hat, gewürdigt und gefördert werden. Die Hansestadt Rostock wird die als Kandidaten nominierten Künstler mit dem Aufkauf von Werken für die Kunsthalle Rostock auszeichnen.

Bewerbungen für den Rostocker Kunstpreis sind bis 15. September 2015 an die Kunsthalle Rostock, Dr. Ulrich Ptak, Hamburger Straße 40, 18069 Rostock, zu richten. Jeder Teilnehmer kann eine Auswahl seiner Arbeiten – zunächst in Form von hinreichend repräsentativen Reproduktionen in kompakter ausgedruckter Form (keine Lose-Blatt-Sammlung), keine USB-Sticks, CD oder digitale Bewerbung - einreichen. Eine Kurzbiografie wird erbeten.



Anja Levien

13.05.2015
13.05.2015
Kröpeliner-Tor-Vorstadt - 70 Masken für eine Oper
13.05.2015