Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Lauter Knall lässt Rostock erzittern
Mecklenburg Rostock Lauter Knall lässt Rostock erzittern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
16:58 19.12.2018
Ein lauter Knall hat am Mittwochnachmittag für Verwirrung in Rostock gesorgt. Laut Polizei kann ein Jet die Schallmauer durchbrochen haben. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Rostock

Ein lauter Knall, der Fenster und sogar ganze Gebäude zum Schwanken gebracht haben soll: Davon berichteten am Mittwochnachmittag mehrere Rostocker auf dem sozialen Netzwerk Facebook. Auch das Polizeipräsidium Rostock beschäftigte sich mit dem Knall: „Notruf sind zwar keine eingegangen, aber es haben sich Kollegen gemeldet, die das laute Geräusch gehört haben“, sagte ein Sprecher der Einsatzleitstelle auf OZ-Anfrage. „Genau wissen wir es auch nicht, aber das Jagdgeschwader 73 aus Laage führt derzeit Luftübungen mit dem Eurofighter durch.“ Denkbar sei, dass einer der Jets dabei auch die Schallmauer durchbrochen hat.

Anzeige

OZ

Anzeige