Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Lichtenhagen-Film lief in Hansestadt am besten
Mecklenburg Rostock Lichtenhagen-Film lief in Hansestadt am besten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:18 19.03.2015
Szene aus dem Spielfilm „Wir sind jung, wir sind stark“ über die ausländerfeindlichen Ausschreitungen in Rostock-Lichtenhagen.
Szene aus dem Spielfilm „Wir sind jung, wir sind stark“ über die ausländerfeindlichen Ausschreitungen in Rostock-Lichtenhagen. Quelle: Zorrofilm
Anzeige
Rostock

Der Kinofilm über die ausländerfeindlichen Ausschreitungen von Rostock-Lichtenhagen im Jahr 1992 kam bundesweit gut an. Johannes Schubert vom Münchener Verleih Zorro zeigte sich zufrieden. Der Film erreichte bundesweit 75.000 Zuschauer.

Am besten wurde „Wir sind jung. Wir sind stark!“ des Regisseurs Burhan Qurbani (34) in Rostock angenommen. Insgesamt sahen mehr als 5000 Zuschauer den Film mit Devid Striesow, Saskia Rosendahl und Jonas Nay in den Hauptrollen. Das Drama lief fünf Wochen lang im freien Rostocker Kino Li.wu und in den beiden Häusern der Cinestarkette der Hansestadt.

Johannes Schubert: „In Rostock lief der Film sensationell gut. Der Film ist mit einem Nord-Süd- und Ost-West-Gefälle gelaufen. Das heißt: Im Norden und Osten sehr gut, in Bayern und Baden-Württemberg nicht so doll.“



OZ

Markgrafenheide - Alter neuer Chef im Heide-Rat
19.03.2015