Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Linke netzwerkt beim Frühlingsfest in Rostock
Mecklenburg Rostock Linke netzwerkt beim Frühlingsfest in Rostock
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 28.03.2019
Auf gute Gespräche in entspannter Runde: Wenke Brüdgam, Torsten Koplin und Simone Oldenburg (v.l.) stoßen an. Quelle: ANTJE BERNSTEIN
Kröpeliner-Tor-Vorstadt

Böse Zungen behaupten, Politik sei bloß Theater. Tatsächlich haben Staats- und Schauspielkunst so manches gemeinsam. „Im Plenarsaal ist auch oft Entertainment angesagt“, scherzt Eva-Maria Kröger. Der Bühne fühlt sich die Fraktionsvoritzende der Linken in Rostocks Bürgerschaft verbunden, schließlich sitzt sie im Aufsichtsrat des Volkstheaters. Als Bekenntnis zu dieser Kulturstätte haben Landesparteispitze und Landtagsfraktion der Linken das Theater bewusst als Kulisse für ihr Frühlingsfest am Donnerstag gewählt.

Eva-Maria Kröger verteilt Lose, Udo Nagel hofft auf einen Glücksgriff. Quelle: ANTJE BERNSTEIN

ab

350 Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik tauschen sich beim Rostock-Business-Empfang in der Kunsthalle über gelungene Projekte, Zukunftspläne und Risiken aus

28.03.2019

Ob im Forst, an der Uni, bei der Polizei oder der Luftwaffe: Zahlreiche Arbeitgeber haben zum Girl’s Day für Schülerinnen die Tür geöffnet, um Mädchen die Scheu vor vermeintlichen Männerberufen zu nehmen.

29.03.2019

Vom Ostseestrand in den Mittelmeersand: Nach dem Aus von Germania können die Rostocker aufatmen. Es gibt eine neue Verbindung von Laage nach Mallorca – und Tickets zum Schnäppchenpreis.

29.03.2019