Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Luxushotel öffnet sich für EU-Azubis
Mecklenburg Rostock Luxushotel öffnet sich für EU-Azubis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:01 02.08.2014
Gennaro Giaquinto (24, li.) und Carlo Puca (23) sind aus Neapel an die Ostsee gekommen. Sie wollen Köche werden. Quelle: André Wornowski
Anzeige
Rostock

Der Fachkräftemangel hat nun sogar das Neptun Hotel in Warnemünde erreicht. Selbst die Strahlkraft dieses Vorzeigehauses reicht nicht mehr aus, um genug Talente aus der Region und Deutschland anzulocken. Erstmals muss das Luxushotel auf Auszubildende aus dem Ausland zurückgreifen.

Bei der Eröffnung des Lehrjahres stellte das Haus am Freitag 21 Berufsanfänger vor. Sieben davon kommen aus Polen, Italien und Spanien. Noch nie sei es so schwierig gewesen, Nachwuchskräfte zu gewinnen, sagt Ausbildungschefin Jutta Lange. Die ausländischen Azubis gelten als hoch motiviert und zielstrebig. Sie müssen jedoch erst einmal die deutsche Sprache lernen.

Anzeige



André Wornowski