Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Mann niedergestochen
Mecklenburg Rostock Mann niedergestochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 03.09.2018
Toitenwinkel

Ein Mann mit einer schweren Messerstich-Verletzung im Bauch ist am Samstagabend gegen 22 Uhr in der Albert-Schweitzer-Straße in Toitenwinkel aufgefunden worden. Er kam schwer verletzt in die Klinik. Das Messer fand die Kriminalpolizei am Tatort und stellte es sicher.

Die Kripo bei der Spurensuche. Quelle: Foto: Stefan Tretropp

Die Hintergründe der Tat sind unklar und sollen im Obdachlosen-Milieu liegen. Wie es hieß, soll dem Messerstich der Streit um eine Frau vorausgegangen sein. So soll diese Frau sich von einem der Männer getrennt und die Beziehung mit einem anderen angefangen haben. Der Ex-Freund wollte sich dafür offenbar am neuen Lebensgefährten rächen. Die Polizei prüft allerdings den Wahrheitsgehalt der Aussage des verletzten Mannes. Wie es hieß, könnte er sich auch selbst verletzt haben.

str

Stadtförster gewähren beim Waldtag Einblicke in ihre Arbeit

03.09.2018

Feuerwehr und Gemeindezentrum luden zum Fest

03.09.2018
Rostock UP PLATT VERTELLT - Ut miene Schaultied

Miene Schaul wier dat duwwelte Backsteinhus in dei St.- Georg-Strat. Dat wier Nägenteinhunnertachtunföfftig. Dormals harn wi noch ne lütt ingerahmte Schiefertafel taun Schrieben mit Schwamm un Griffel.

03.09.2018