Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Mehr als 500 Bewerber für Holiday on Ice – jetzt noch VIP-Karten gewinnen
Mecklenburg Rostock Mehr als 500 Bewerber für Holiday on Ice – jetzt noch VIP-Karten gewinnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 02.12.2019
Die neue Show „Supernova“ wird vom 5. bis 8. Dezember in der Rostocker Stadthalle aufgeführt. Zuletzt wurde das Programm „Showtime“ 2018 in Rostock gezeigt. Quelle: Rico Ploeg
Anzeige
Rostock

Bei der neuen Holiday-on-Ice-Show „Supernova“ geht es hinauf zu den Sternen. Das kündigte der Kreativdirektor Robin Cousins bereits vor mehreren Wochen gegenüber der OSTSEE-ZEITUNG an. Seitdem haben die 40 Profi-Eiskunstläufer hart trainiert.

Mehr als 500 OZ-Leser haben sich bei der OSTSEE-ZEITUNG beworben, um die Show in der Rostocker Stadthalle zu sehen. Denn die OZ-Redaktion verlost fünfmal zwei Tickets für die VIP-Loge zum Veranstaltungsauftakt am 5. Dezember um 19 Uhr. Sie können jetzt noch teilnehmen. Alles, was Sie tun müssen, ist, per Onlineumfrage abzustimmen und die Daumen zu drücken. Teilnahmeschluss ist Sonntag, der 1. Dezember um 24 Uhr.

So eindrucksvoll ging es bei den Shows der letzten Jahre zu

Die neue Show „Supernova

Die Geschichte der Holiday-on-Ice-Show „Supernova“ beginnt bei einem Winterfestival. Ein aufziehender Sturm entführt ein liebendes Paar, das kurz vor der Hochzeit steht, in eine andere Galaxie, wo es auf Mitglieder verschiedenster Völker trifft. Die Liebenden werden im Stück von tatsächlichen Pärchen gespielt: „Sowohl Aleksandra und Ivan Bich als auch Mariyah und Peter Gerber haben erst in diesem Jahr geheiratet“, verriet Kreativdirektor Cousins bereits im Oktober aus der großen Eislauffamilie.

Die neue Show „Supernova“ des Musicals Holiday on Ice feierte ihren Tourauftakt. Vom 5. bis zum 8. Dezember wird das Musical auch in Rostock zu sehen sein.

Besucherrekord könnte geknackt werden

An vier Tagen im Dezember wird „Supernova“ insgesamt sieben Mal in der Stadthalle gezeigt. „Die Show hat bei uns viele treue Fans. Wir haben schon während der Aufführungen 2018 rund 1000 Karten für dieses Jahr verkauft“, sagt Petra Burmeister. Die Stadthallen-Chefin freut sich über den gut laufenden Vorverkauf. „Im letzten Jahr waren wir insgesamt knapp an der 20 000-Besucher-Marke. Diesmal werden wir diesen Rekord knacken“, so Burmeister im Oktober.

„Supernova“ – hier gibt es Karten

Die neue Holiday-on-Ice-Show wird Anfang Dezember in der Rostocker Stadthalle, Südring 90, gezeigt. Premiere ist am Donnerstag, 5. Dezember, 19 Uhr.

Weitere Termine: 6. Dezember, 16.30 und 20 Uhr; 7. Dezember, 14.30 und 18 Uhr; 8. Dezember: 13 und 16.30 Uhr. Stargast ist in diesem Jahr Sängerin Sarah Lombardi, die 2018 die Sat.1-Show „Dancing on Ice“ gewonnen hat. Sie ist allerdings aus terminlichen Gründen in Rostock nicht live zu erleben.

Karten für die Show gibt es im Service-Center der OSTSEE-ZEITUNG, Richard-Wagner-Straße 1a in Rostock, Montag bis Freitag, 10 bis 18 Uhr, Telefon 0381 / 383 030 17, Internet: tickets.ostsee-zeitung.de

Lesen Sie auch

Galaktisch gut: Das ist die neue Show bei Holiday on Ice in Rostock

Eisbahn Wismar startet Saison: Das ist neu in diesem Jahr

Wismarer ist bester Eishockey-Neuling der Oberliga

Von Lena-Marie Walter

Rutschen, Kletterwände und Trampoline sollen Spaß machen. Doch nicht selten enden die Abenteuer in der Notaufnahme, weil gerade junge Besucher zu wenig Übung haben oder sich nicht an die Regeln halten.

29.11.2019

„Wiener Sportrad“, „Spuk – der Geistercoaster“ und „Musikladen“ – all das hat die Familie Schramm auf dem Rostocker Weihnachtsmarkt getestet. Sie sind eine der vier Gruppen im OZ-Test. Ihr Resümee fällt nicht für jedes der Fahrgeschäfte gut aus.

28.11.2019

Schokolade und Spielzeug waren gestern – in Rostocks Altstadt gibt es einen ganz besonderen Adventskalender, einen lebendigen. Jeden Abend treffen sich Interessierte, um gemeinsam zu einem vorher geheimen Gastgeber zu gehen und dort ein kleines Programm zu erleben.

28.11.2019