Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Minenboote zeigen Flagge in der Ostsee
Mecklenburg Rostock Minenboote zeigen Flagge in der Ostsee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:15 20.09.2014
Der 1. Ständige Minenabwehrverband der Nato macht im Rostocker Stadthafen fest. Quelle: Ben Pötke / Volocam
Anzeige
Rostock

Der ständige Minenabwehrverband der Nato soll eigentlich die Seewege in der Ostsee sichern. Dazu sucht und entschärft er Minen aus früheren Kriegen und übt das Gleiche für mögliche künftige Konflikte.

Derzeit erfüllen die acht Schiffe aus acht Nato-Ländern zusätzlich eine weitere, hochaktuelle Aufgabe: Seit dem 7. August ist der Verband unter litauischer Führung unterwegs, um angesichts der Ukraine-Krise der russischen Seite die Solidarität des Verteidigungsbündnisses mit den osteuropäischen Mitgliedsstaaten zu demonstrieren. An diesem Wochenende sind die Schiffe in Rostock zu Gast.

Anzeige

Die Schiffe des Nato-Verbandes im Stadthafen können am Samstag und Sonntag jeweils von 14 bis 16 Uhr besichtigt werden.



Axel Büssem