Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Minister Pegel gibt Gründern im Rostocker „Basislager“ Erfolgtipps
Mecklenburg Rostock

Minister Pegel gibt Gründern im Rostocker „Basislager“ Erfolgtipps

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:18 15.01.2020
Gründer treffen Minister im OZ-Coworking-Space „Basislager“: Stefanie Rectenwald (30, v.l.), Christian Baudisch (28), Joshua Becker (32), Christian Pegel, Minister für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung, OZ-Geschäftsführerin Imke Mentzendorff, Jan Tauer (36), Paul Franzke (30), Steffi Beckert (35), Tanja Fisse (30) und Co-Working-Standortleiter Max Jagusch (24). Quelle: Frank Söllner
Rostock

Maschinelles Lernen, digitales Feedback, Vermittlung von Softwareentwicklern oder automatisierte Insektenzucht: Die Ideen junger Gründer aus Rostock,...

Gute Nachrichten für Windrad-Hersteller Nordex: Das Unternehmen mit Sitz in Rostock hat 2019 deutlich mehr Aufträge eingeworben als im Vorjahr. Während das Geschäft im deutschen Markt schwächelt, kommen aus dem Ausland immer mehr Aufträge. Vor allem aus Türkei, Spanien und den Niederlanden.

15.01.2020

Weil in ihrem Stadtteil 110 Bäume für den Ausbau eines Radweges weichen sollen, protestierten einige Warnemünder am Mittwochmittag vor dem Umweltamt. Mit einem Dringlichkeitsantrag will der Ortsbeirat das Vorhaben stoppen und kann bereits einen ersten Erfolg vermelden.

15.01.2020

Im April 1921 ist die Benennung von Rostock-Brinckmansdorf offiziell bekanntgegeben worden. Dieses Jubiläum nehmen sich Historiker zum Anlass, die Geschichte des südöstlichsten Ortsteils der Hansestadt aufzuarbeiten. Alle zwei Monate treffen sich die Rostocker, um Bilder, Erinnerungen und Geschichten zusammenzutragen. Die Ergebnisse fassen sie auf einer Website und in einem Buch zusammen.

15.01.2020