Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Missstände in Rostocker Kitas: Wurden Kinder „schwarz“ betreut?
Mecklenburg Rostock

Missstände in Rostocker Kitas: Wurden Kinder „schwarz“ betreut?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:05 15.01.2020
Eine Woche nach den Kita-Schließungen in Rostock bezog die Verwaltung in einer Sondersitzung des Jugendhilfeausschusses Stellung. Quelle: Andreas Meyer
Rostock

Eine Formulierung von Sozialsenator Steffen Bockhahn (Linke) war es, die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses am Mittwochabend aufhorchen ließ: „...

Am Mittwoch hatte das Coworking-Space im OZ-Medienhaus besonderen Besuch: Der Digitalisierungsminister des Landes kam mit den jungen Start-up-Unternehmen ins Gespräch. Vernetzung sei das A und O. Dabei helfe auch so ein Arbeitsplatz, an dem mehrere Firmen zusammenkommen.

15.01.2020

Gute Nachrichten für Windrad-Hersteller Nordex: Das Unternehmen mit Sitz in Rostock hat 2019 deutlich mehr Aufträge eingeworben als im Vorjahr. Während das Geschäft im deutschen Markt schwächelt, kommen aus dem Ausland immer mehr Aufträge. Vor allem aus Türkei, Spanien und den Niederlanden.

15.01.2020

Weil in ihrem Stadtteil 110 Bäume für den Ausbau eines Radweges weichen sollen, protestierten einige Warnemünder am Mittwochmittag vor dem Umweltamt. Mit einem Dringlichkeitsantrag will der Ortsbeirat das Vorhaben stoppen und kann bereits einen ersten Erfolg vermelden.

15.01.2020