Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Mit 100 km/h zur Krananlage: Illegales Autorennen am Rostocker Stadthafen
Mecklenburg Rostock

Mit 100 km/h zur Krananlage: Illegales Autorennen am Rostocker Stadthafen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:38 23.04.2020
30 bis 40 Zuschauer beobachteten die beiden Raser, die mit ihren Autos am Rostocker Stadthafen um die Wette gefahren sind. Der Hafenvogt bemerkte das illegale Rennen auf der Haedgehalbinsel und rief die Polizei. (Symbolbild)
30 bis 40 Zuschauer beobachteten die beiden Raser, die mit ihren Autos am Rostocker Stadthafen um die Wette gefahren sind. Der Hafenvogt bemerkte das illegale Rennen auf der Haedgehalbinsel und rief die Polizei. (Symbolbild) Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa
Rostock

Reifenquietschen, Motorengeheul: So kennen wir Autorennen aus bekannten Blockbustern. Doch für die zwei jungen Fahrer im Rostocker Stadthafen war es k...