Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Müll sammeln statt ausschlafen: Silvester-Reste vom Warnemünder Strand entfernt
Mecklenburg Rostock

Müll sammeln statt ausschlafen: Silvester-Reste vom Warnemünder Strand entfernt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:56 01.01.2020
Die Warnemünder Jugendherberge hatte am Neujahrstag zum Müllsammeln am Strand geladen. Gäste und Nachbarn des Hauses nahmen teil. Quelle: Claudia Labude-Gericke
Warnemünde

Holzstäbe, Papier, Anzünder, Zigarettenstummel – 40 Kilogramm Müll haben Freiwillige am Neujahrstag vom Warnemünder Strand eingesammelt. Und das i...

Die Silvesterfeier auf Karl´s Erdbeerhof in Rövershagen endete am frühen Neujahrsmorgen mit einem Polizeieinsatz. Ein Dieb, der sich in die geschlossene Feiergesellschaft eingeschlichen hatte, sorgte für Aufsehen.

01.01.2020

Nach dem Mord an ein Ehepaar in Rostock-Dierkow stehen die Nachbarn unter Schock. Der Sohn steht unter Tatverdacht, seine Eltern mit Messerstichen getötet haben. Eine Nachbarin beschreibt, dass sie Schreie in der Nacht gehört habe, danach herrschte Stille.

01.01.2020

Zum traditionellen Warnemünder Neujahrsspektakel „Turmleuchten“ wurden rund 90.000 Besucher in Warnemünde erwartet. Die OZ haben am Abend live mit Bildern, Videos und vielen Eindrücken berichtet. Lesen Sie hier die Highlights noch einmal in unserem Liveticker nach.

02.01.2020