Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Nach Brand und Sprengstoffalarm in Güstrow: Haftbefehl für 29-Jährigen – Mann schweigt
Mecklenburg Rostock

Nach Brand und Sprengstoffalarm in Güstrow: Haftbefehl für 29-Jährigen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:18 14.10.2020
Gleich zweimal mussten die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Plauer Straße in Güstrow nach einem Brand evakuiert werden.
Gleich zweimal mussten die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Plauer Straße in Güstrow nach einem Brand evakuiert werden. Quelle: Stefan Tretropp
Güstrow

Nach einem Feuer an einer Gasflasche und dem Fund einer unbekannten Substanz in einem Wohnhaus in Güstrow (Landkreis Rostock) ist gegen den Besitzer H...