Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Nach Todesfall: Rostocker Unimedizin stoppt Astrazeneca für bestimmte Gruppen
Mecklenburg Rostock

Nach Todesfall: Rostocker Klinik stoppt Astrazeneca für bestimmte Gruppen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:46 25.03.2021
Die Universitätsmedizin Rostock stoppt die Corona-Impfungen mit Astrazeneca für bestimmte Gruppen.
Die Universitätsmedizin Rostock stoppt die Corona-Impfungen mit Astrazeneca für bestimmte Gruppen. Quelle: Martin Börner
Rostock

Die Rostocker Uni-Medizin zieht Konsequenzen aus dem Todesfall im Zusammenhang mit einer Astrazeneca-Impfung: Nachdem am Donnerstag bekannt wurde, d...