Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Umstrittenes Natur-Grundstück bei Warnemünde: Kommen doch Wohnhäuser hin?
Mecklenburg Rostock

Nahe Warnemünde: Wohnhäuser im Schutzgebiet - kommen sie nun doch?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 29.08.2020
Diese Optik aus dem Jahr 2017 zeigt die Pläne für eine Bebauung des Diedrichshäger Landes. Dabei sollten 45 Wohnungen in Fertigbauweise in die Natur integriert werden.
Diese Optik aus dem Jahr 2017 zeigt die Pläne für eine Bebauung des Diedrichshäger Landes. Dabei sollten 45 Wohnungen in Fertigbauweise in die Natur integriert werden. Quelle: OZ-Archiv
Warnemünde

Es formierte sich großer Widerstand, als Investor Jens Gienapp 2017 mit der Rostocker Wohnungsbaugesellschaft Wiro im Landschaftsschutzgebiet von Died...