Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Nasenbären kämpfen zwei Drittel lang aufopferungsvoll
Mecklenburg Rostock Nasenbären kämpfen zwei Drittel lang aufopferungsvoll
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 01.07.2013
Paul Paepke (r.) gab nach längerer Verletzungspause sein Comeback für die Nasenbären, verletzte sich aber erneut am Knie.
Paul Paepke (r.) gab nach längerer Verletzungspause sein Comeback für die Nasenbären, verletzte sich aber erneut am Knie. Quelle: Tommy Bastian
Inline-Skaterhockey

Die Rostocker Nasenbären bleiben tief im Abstiegskampf der 1. Bundesliga hängen. Am Wochenende setzte es für den Aufsteiger zwei Niederlagen. Gestern...