Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Netter Junge wird auf dem Platz zum Gladiator
Mecklenburg Rostock Netter Junge wird auf dem Platz zum Gladiator
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:45 20.06.2015
Voller Einsatz: Hansa-Neuzugang Dennis Erdmann (l.) im Duell mit Stürmer Marcel Ziemer.
Voller Einsatz: Hansa-Neuzugang Dennis Erdmann (l.) im Duell mit Stürmer Marcel Ziemer. Quelle: Christiane Zenkert
Anzeige
Rostock

Wenn Dennis Erdmann den Fußballplatz betritt, scheint er ein anderer Mensch zu werden. „Privat bin ich eigentlich ein ganz Ruhiger und locker drauf“, sagt der von Dynamo Dresden gekommene Hansa-Neuzugang. Doch sobald der Anstoßpfiff des Schiedsrichters ertönt, schaltet der nette Junge sein „Gladiator-Denken“ ein, wie er es selbst beschreibt. „Wo der Ball ist, da bin ich auch. Vor den Zuschauern gebe ich alles, ich versuche mich zu zerreißen“, sagt der Innenverteidiger, der sich durchaus als aggressiven Spielertypen sieht. „Wenn es mal weh tut, muss das auch mal sein. Ich mache mir aber keine Gedanken darüber, weil ich den Erfolg fürs Team will – und da gehören Schmerzen dazu.“ Das bekam auch schon Nationalspieler Marco Reus zu spüren.



Kai Rehberg