Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Neue Wohnungen für die Innenstadt
Mecklenburg Rostock Neue Wohnungen für die Innenstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:27 21.07.2015
Die Baracken auf dem Hinterhof im Patriotischen Weg 79/80 werden abgerissen. Thomas Müller (l.) und Andreas Lübcke vom Vorstand der Wohnungsgenossenschaft Schifffahrt-Hafen wollen sechs Millionen Euro in den Neubau investieren. Quelle: Sophie Pawelke
Anzeige
Rostock

Die Häuser der Nummer 79 und 80 im Patriotischen Weg in Rostock sollen abgerissen werden. Die Wohnungsgenossenschaft Schifffahrt-Hafen will 43 neue Mietwohnungen bauen – dort, wo derzeit noch eine Spielhalle steht. Insgesamt drei Häuser sollen auf dem 3200 Quadratmeter großen Grundstück entstehen.

„Damit wird der letzte bauliche Missstand in dieser Straße beseitigt“, sagt Vorstandsmitglied Andreas Lübcke. „Wir planen vier Etagen und ein Staffelgeschoss. Alle Wohnungen werden Loggien, Balkone oder Terrassen haben.“ Die gesamte Fläche wird mit einer Tiefgarage für 45 Autos unterkellert. Kosten: sechs Millionen Euro. „Wir finanzieren komplett mit Eigenmitteln“, sagt Vorstandsmitglied Thomas Müller.

Anzeige



Sophie Pawelke

21.07.2015
21.07.2015