Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Neuer Klubchef sieht Hansas Existenz bedroht
Mecklenburg Rostock Neuer Klubchef sieht Hansas Existenz bedroht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:32 09.10.2015
Der kommissarische Vorstandsvorsitzende des Fußball-Drittligisten FC Hansa Rostock, Chris Müller. Quelle: Bernd Wüstneck/dpa
Anzeige
Rostock

Der neue Hansa-Boss zeigt klare Kante: Im großen Interview mit der OSTSEE-ZEITUNG spricht Chris Müller (47),  kommissarischer Vorstandschef des Rostocker Drittligisten, über verloren gegangenes Vertrauen, Fehler der bisherigen Klubführung und mögliche Gefahren eines Investor-Einstiegs.

„Unsere Situation ist ohne Frage existenzbedrohend“, warnt Müller, der einem Engagement von Investor Elgeti im Aufsichtsrat kritisch gegenübersteht: „Wir dürfen nicht von einzelnen Personen abhängig sein.“

Anzeige



OZ