Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Neustart für Veolia in Rostock nach dem Großbrand: Unternehmen eröffnet neue Anlage
Mecklenburg Rostock

Neustart für Veolia in Rostock nach dem Großbrand: Neue Anlage eröffnet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:27 21.07.2021
Die neue Veolia-Sortieranlage für Leichtverpackungen in Rostock: Das Ziel der Anlage ist es, aus dem gesammelten Verpackungsmüll recyclingfähige Produkte zu finden. Niederlassungsleiter Ronald Kaltenwasser erklärt: „Wird beispielsweise auf einem der Förderbänder eine Hitzequelle detektiert, stoppt das Band und läuft dann rückwärts.“
Die neue Veolia-Sortieranlage für Leichtverpackungen in Rostock: Das Ziel der Anlage ist es, aus dem gesammelten Verpackungsmüll recyclingfähige Produkte zu finden. Niederlassungsleiter Ronald Kaltenwasser erklärt: „Wird beispielsweise auf einem der Förderbänder eine Hitzequelle detektiert, stoppt das Band und läuft dann rückwärts.“ Quelle: Dietmar Lilienthal
Rostock

Hier landet der Müll aus Rostock und dem ganzen Land: in der Sortieranlage für Leichtverpackungen in Rostock Hinrichsdorf. Der Veolia Umweltservice ha...