Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock OZ-Karusselltester auf Rostocker Weihnachtsmarkt: Diese Teilnehmer sind dabei
Mecklenburg Rostock OZ-Karusselltester auf Rostocker Weihnachtsmarkt: Diese Teilnehmer sind dabei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:38 24.11.2019
Die Teilnehmer werden die Fahrgeschäfte auf dem Weihnachtsmarkt testen. Quelle: Ove Arscholl
Anzeige
Rostock

Die OSTSEE-ZEITUNG hat nach mutigen Familien gesucht, die die Attraktionen auf dem Rostocker Weihnachtsmarkt testen wollen. Zahlreiche Bewerbungen haben uns erreicht. Jetzt steht fest, wer die Karussells und anderen Angebote testen und bewerten darf.

Mit dabei sind unter anderem Sina Rosentreter, ihre beiden Geschwister und ihre Eltern. Sie bekennen sich als Karussell-Muffel, aber sie möchten sich diese Möglichkeit nicht entgehen lassen. In der Kategorie „Ich mag keine Karussells, will aber Spaß“ testen sie unter anderem das XXL Lachhaus und das Ballon-Pfeilwerfen.

Familie Lenz dagegen liebt die Weihnachtsmarktgeschäfte und will dort gern mal ohne Sorgen die „Sau rauslassen“. Vater Hannes hat sich mit seiner Frau und den beiden Kindern Fred und Leni beworben, um die Montgolfiere, die Familienerlebnisachterbahn Speedy und die Highway-Rallye zu auszuprobieren.

Galerie mit den Test-Familien

OZ-Karusselltester: diese Teilnehmer dürfen den Weihnachtsmarkt auf Herz und Nieren prüfen.

Für die mutigeren Besucher geht Familie Schramm an den Start. Dazu gehören Denise Schramm mit ihrer neunjährigen Tochter sowie ihre Schwägerin mit ihrer fünfjährigen Tochter. Sie dürfen nächste Woche folgende Attraktionen testen: Wiener Sportrad, Spuk – Der Geister Coaster, Musikladen und Hot Wheels Autoscooter.

Auch die Actionfans Anna-Marie Henning und ihre Freundin Maxi-Sophie Freitag bekommen nächste Woche den gewünschten Adrenalinkick. Die Freundinnen lieben gerade die rasanten Fahrgeschäfte, die es sonst auch in Freizeitparks zu erleben gibt. Die beiden testen folgende Attraktionen: 1001 Nacht, The Beast und den Breakdancer.

Ihre Erlebnisse und Erfahrungen werden sie mit ihrem Smartphone festhalten. Am 26. und 27. November werden unsere Karusselltester den OZ-Lesern dann berichten.

Mehr zum Thema:

Von Gina Henning

Miss Allie sang sich am Samstagabend in die Herzen der Zuschauer im ausverkauften Rostocker Ursprung. Sie spielte Songs von dem alten und dem neuen Album „Aus Scheiße wird Gold“. So war das Konzert mit der Sängerin.

24.11.2019

Die Tage von Schnitzel, Fisch und Gemüse sind gezählt: Im Landesbehördenzentrum in der Rostocker Erich-Schlesinger-Straße startet der Umzug. Zuerst schließt in wenigen Wochen die Kantine. Anfang 2020 folgen dann die ersten Ämter – und das, obwohl der für sie vorgesehene Neubau in der Blücherstraße noch längst nicht fertig ist.

24.11.2019

Der Sänger mit der Reibeisenstimme bot seinem Publikum in der ausverkauften Stadthalle eine grandiose Show. Hier gibt es die besten Bilder vom Konzert.

25.11.2019