Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock So viel geben Besucher auf dem Rostocker Weihnachtsmarkt aus
Mecklenburg Rostock So viel geben Besucher auf dem Rostocker Weihnachtsmarkt aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:11 26.11.2019
Rostock Der Weihnachtsmarkt 2019 ist eröffnet. Quelle: Dietmar Lilienthal
Anzeige
Rostock

OZ-Leser lassen sich einen Besuch auf dem Rostocker Weihnachtsmarkt einiges kosten. Laut einer Umfrage der OZ geben deutlich mehr als die Hälfte der Befragten 20 bis 50 Euro pro Besuch aus. Fast ein Viertel gibt sogar mehr als 50 Euro aus.

Beim Preis-Leistungs-Verhältnis für Essen und Trinken empfindet etwa die Hälfe der Befragten die Preise als zu teuer, die andere als angemessen. Niemand empfindet die Preise als günstig. Bei den Fahrgeschäften empfinden 57 Prozent die Preise als zu teuer.

Bisher haben knapp 300 Menschen bei unserer großen OZ-Weihnachtsmarktumfrage mitgemacht. Die Umfrage ist weiterhin geöffnet. Wer teilnimmt und alle Fragen beantwortet, hat die Möglichkeit, eine Weihnachtsmarktbox mit Fahrchips und weiteren Überraschungen im Wert von 50 Euro zu gewinnen.

Hier geht es zur Umfrage

Zwischenergebnis der Weihnachtsmarkt-Umfrage. Quelle: Arno Zill
Eindrücke von den Weihnachtsmärkten in Mecklenburg-Vorpommern im Jahr 2019

Alles zu den Weihnachtsmärkten in MV

Bildergalerie: So schön sind die Weihnachtsmärkte in MV

Große Karte: Alle Weihnachtsmärkte in Mecklenburg-Vorpommern 2019

Öffnungszeiten und mehr: Alle Infos zu den fünf größten Weihnachtsmärkten in MV

OZ-Weihnachtsmarkt-Umfrage: Fahrchips und weitere Überraschungen gewinnen

Fotoaktion: Die OZ sucht das schönste Weihnachtsmarkt-Selfie in MV

Von OZ

Ein elfjähriger Junge wurde am Dienstagnachmittag in der Nähe des Dierkower Kreuzes in Rostock von einer Autofahrerin angefahren. Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt und liegt im Krankenhaus. Die Polizei ermittelt.

26.11.2019

Klaas schickt den Rapper ans andere Ende der Welt. Warum es dem Rostocker dort im wahrsten Sinne des Wortes den Atem verschlägt.

26.11.2019

Drei Weihnachtsbäume für Tessin wurden von Familien in Liepen, Prangendorf, Vilz gespendet. Bauhof-Mitarbeiter haben Tannen gefällt und aufgestellt. Heute schmücken Kita-Kinder den Baum am Rathaus.

26.11.2019