Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Ölgigant Petronas will Mercedes-Niederlassung kaufen
Mecklenburg Rostock Ölgigant Petronas will Mercedes-Niederlassung kaufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:55 04.12.2014
Die Mercedes-Benz-Niederlassung in Rostock-Brinckmansdorf soll verkauft werden. Quelle: Ove Arscholl
Anzeige
Rostock

Der internationale Mineralölkonzern Petronas will die fünf Mercedes-Benz-Niederlassungen in Ostdeutschland übernehmen, darunter den Standort in der Tessiner Straße in Rostock und den in Schwerin. Vom Arbeitgeberwechsel wären insgesamt 1700 Mitarbeiter betroffen. Verkaufspläne hatte die Daimler AG bereits vor Wochen mitgeteilt. In Rostock herrscht Unruhe unter den Mitarbeitern ob der drohenden Übernahme.

Petronas ist vor allem aus der Formel-Eins-Branche bekannt. Es sponsert seit 2010 das Silberpfeil-Team von Mercedes-Benz, das aktuell Nico Rosberg unter Vertrag hat. Noch sei der Kauf zwar nicht in Papier und Tüten. Doch der asiatische Konzern, hinter dem ein Milliardär aus Malaysia steckt, sei der Favorit unter den Interessenten, ist aus internen Quellen zu erfahren. Für eine Stellungnahme war das Unternehmen gestern nicht erreichbar.

Anzeige



Sophie Pawelke