Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Offshore-Branche bangt um Windpark-Finanzierung
Mecklenburg Rostock Offshore-Branche bangt um Windpark-Finanzierung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:51 25.04.2013
Kommt ein Auftragsloch in der Offshore-Branche? Foto: Bernd Wüstneck
Kommt ein Auftragsloch in der Offshore-Branche? Foto: Bernd Wüstneck
Anzeige
Rostock

Im Zuge der von Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) angestoßenen Diskussion um eine Strompreisgrenze sind nach Worten des Vorsitzenden des Windenergie-Netzwerks MV, Andree Iffländer, mindestens sechs Offshore-Projekte zurückgestellt worden. Seit Anfang 2013 seien in der gesamten Branche keine neuen Aufträge ausgelöst worden, sagte Iffländer am Mittwoch bei der Konferenz „Wind & Maritim 2013“ in Rostock. Auch wenn inzwischen der Eingriff in bestehende Anlagen zurückgenommen worden sei, werde ein Auftragsloch kommen. Die Unternehmen investierten voller Vertrauen riesige Summen, aber die Banken seien äußerst sensibel gegenüber solchen politischen Äußerungen. „Wir werden vermutlich bis nach der Bundestagswahl im Offshorebereich keine neuen Aufträge mehr sehen.“

Konferenz

dpa