Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Ärger in Impfzentren: Hunderte Menschen kamen umsonst – Land sagte Termine nicht ab
Mecklenburg Rostock

Panne bei Corona-Impfungen in MV: Hunderte Menschen kamen umsonst – Land sagte Termine nicht ab

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 19.03.2021
Keine Impfung mit Astrazeneca am Freitag in Laage: Viele Menschen mit Termin waren vergebens zum Impfzentrum gefahren. So erging es auch Bianka Bock (42), Leiterin der Wohnstätte der Lebenshilfe in Kirch Mulsow. Vize-Landrat Stephan Meyer bat um Verständnis.
Keine Impfung mit Astrazeneca am Freitag in Laage: Viele Menschen mit Termin waren vergebens zum Impfzentrum gefahren. So erging es auch Bianka Bock (42), Leiterin der Wohnstätte der Lebenshilfe in Kirch Mulsow. Vize-Landrat Stephan Meyer bat um Verständnis. Quelle: Dietmar Lilienthal
Rostock/Laage

Chaos um das Impfen in MV: Die Wiederaufnahme der Impfungen mit dem britisch-schwedischen Vakzin von Astrazeneca führt nach OZ-Informationen zu massiv...