Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Mysteriöses Pappelsterben in Diedrichshagen? Warum die Bäume wirklich gefällt werden sollen
Mecklenburg Rostock

Pappelsterben in Diedrichshagen? Warum die Bäume wirklich gefällt werden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 08.02.2021
Sie wollen die Pappeln im Diedrichshäger Waldweg retten: Lena Verevkina (v. l.), Billy Parczyk, Jörg Wadischat, Reinhart Dühring, Annette Boog und Harry Boog.
Sie wollen die Pappeln im Diedrichshäger Waldweg retten: Lena Verevkina (v. l.), Billy Parczyk, Jörg Wadischat, Reinhart Dühring, Annette Boog und Harry Boog. Quelle: Ove Arscholl
Diedrichshagen

Sie seien abgestorben, leiden an Fußfäulnis und tierischen Schädlingen: Sieben Pappeln im Waldweg Diedrichshagen sorgen aktuell für neue Diskussionen...