Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Patient flieht aus Rostocker Nervenklinik – und versinkt im Schlamm
Mecklenburg Rostock Patient flieht aus Rostocker Nervenklinik – und versinkt im Schlamm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:03 10.10.2019
Ein Patient der Rostocker Universitäts-Nervenklinik im Stadtteil Gehlsdorf hat am Mittwochnachmittag einen kurzen Freigang zur Flucht genutzt. Der 18-Jährige versank auf seinem Irrweg durch schlammiges Gelände im Morast und steckte bis zum Hals tief fest.
Ein Patient der Rostocker Universitäts-Nervenklinik im Stadtteil Gehlsdorf hat am Mittwochnachmittag einen kurzen Freigang zur Flucht genutzt. Der 18-Jährige versank auf seinem Irrweg durch schlammiges Gelände im Morast und steckte bis zum Hals tief fest. Quelle: Stefan Tretropp
Rostock

Ein Patient der Rostocker Universitäts-Nervenklinik im Stadtteil Gehlsdorf hat am Mittwochnachmittag einen kurzen Freigang zur Flucht genutzt. Der 18-...