Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Pfingstmarkt in Rostock beginnt
Mecklenburg Rostock Pfingstmarkt in Rostock beginnt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:46 07.06.2019
Losbuden, Riesenrad und mehr: Der Pfingstmarkt verspricht vier abwechslungsreiche Tage. Quelle: MV EVENT
Anzeige
Rostock

Vier Tage viel los: Im Rostocker Stadthafen beginnt am Freitagnachmittag der diesjährige Pfingstmarkt. Ab 15 Uhr geht’s los. Eine Stunde später wird Oberbürgermeister Roland Methling den Markt dann offiziell mit einer Runde im „Hanse-Rad“ eröffnen.

Kostenlos Riesenrad fahren

Anschließend sind die Besucher dran: Sie haben eine halbe Stunde lang die Chance, kostenlos im Riesenrad zu fahren und die Aussicht über den Stadthafen zu genießen. Außerdem wird es ein Fass Freibier geben.

Freitag ist Familientag

Familien dürfen sich am Eröffnungstag auf Vergünstigungen bei Fahrgeschäften, Schaustellern und Imbissbuden freuen.

Neun Fahrgeschäfte stehen bereit

47 Schausteller sind in diesem Jahr beim Pfingstmarkt mit dabei. Rund 10000 Besucher werden über das lange Wochenende erwartet. Für sie stehen neun Fahrgeschäfte bereit.

Von Autoscouter bis Achterbahn

Neben den Klassikern wie Autoscooter, Kinderkarussell und Break-Dancer sind auch das Belustigungsgeschäft „Fantastic World“, der „Musikladen“ und die Achterbahn „Karibik Coaster“ mit dabei. Darüber hinaus gibt es Losbuden, Bällewerfen und andere Spielereien, bei denen ein glückliches Händchen gefragt ist.

Im Riesenreifen die Rutsche runter

Neu auf dem Pfingstmarkt ist die Reifenrutsche „Tubby Rides“. Wer hier einsteigt, saust in großen Reifen sitzend eine 25 Meter lange Rutsche hinunter.

Viele Leckereien locken

Auch Naschkatzen und Liebhaber deftiger Snacks kommen auf ihre Kosten: 17 kulinarische Stände halten Leckereien wie Mutzen, Pommes, Zuckerwatte, Fleischspieße und Fischbrötchen bereit.

Händler bieten Waren an

Zum Bummeln lädt die Händlermeile zwischen den Hafenkränen und der Fährhaltestelle Schnickmannstarße ein. An neun Verkaufsständen bieten Händler handgenähte Taschen, Honig, Schmuck, Textilien, Schnaps, Wildfleisch und andere Waren feil.

Öffnungszeiten:

Freitag von 15-23 Uhr

Samstag von 11.30-23 Uhr

Sonntag von 11.30-23 Uhr

Montag von 11.30-20 Uhr

Das ist sonst noch los in Rostock und Warnemünde:

Hier wird Pfingsten ein Fest

ab

Der Täter kam von hinten mit einem Fahrrad und griff nach der Handtasche der Dame. Die 68-Jährige leistete heftige Gegenwehr, sodass der junge Mann sogar sein Rad am Tatort zurücklassen musste.

07.06.2019
Rostock Polizeikontrolle im Stadtteil Schmarl - Rostock: Berufsschüler rast durch 30er-Zone

Der Ortsbeirat Schmarl hatte um Hilfe gerufen, weil sich im Viertel viele Autofahrer nicht an Tempo 30 halten würden. Die Kontrolle der Polizei konnte das dann auch belegen. Allerdings sind meist die Anwohner die Temposünder.

06.06.2019

Nur noch zehn Tage, dann sind die Rostocker aufgerufen, bei der Stichwahl zwischen Steffen Bockhahn (Linke) und Claus Ruhe Madsen (parteilos) zu entscheiden – wer soll neuer OB werden?

07.06.2019