Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Für die Hilfe zu Hause: Diese Rostocker vermitteln schwerkranken Patienten Pflegeprofis
Mecklenburg Rostock

Pflege zu Hause: Rostocker vermitteln professionelle Hilfe für Patienten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:07 15.02.2021
Kabeltrommeltisch, Omas Lampe, Minibar: So untypisch wie das Büro von Alexander Reymann und Julian Sturm-Schneider – hier mit Sohn Lian (2) – von der Ostsee-Intensivpflege aussieht, so untypisch ist auch ihre Leistung für ihre Patienten. Die Männer wollen Schwerkranken und Behinderten individuelle Betreuung in den eigenen vier Wänden ermöglichen – mit dem sogenannten persönlichen Budget.
Kabeltrommeltisch, Omas Lampe, Minibar: So untypisch wie das Büro von Alexander Reymann und Julian Sturm-Schneider – hier mit Sohn Lian (2) – von der Ostsee-Intensivpflege aussieht, so untypisch ist auch ihre Leistung für ihre Patienten. Die Männer wollen Schwerkranken und Behinderten individuelle Betreuung in den eigenen vier Wänden ermöglichen – mit dem sogenannten persönlichen Budget. Quelle: OVE ARSCHOLL
Rostock

Als Paul beschließt zu sterben, schlägt die Geburtsstunde einer Idee: Jeder, der wie Paul schwer krank ist und Pflege braucht, soll zu Hause rund um d...