Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Polizei ermittelt nach Fahrzeugbrand
Mecklenburg Rostock Polizei ermittelt nach Fahrzeugbrand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
11:09 18.10.2013
Wieder ein Fahrzeugbrand in Rostock Lichtenhagen: Weder der Halter noch die Brandursache sind bislang bekannt. Quelle: Symbolbild: dpa
Anzeige
Rostock

Ein Pkw ist aus noch ungeklärter Ursache in den heutigen frühen Morgenstunden im Stadtteil Lichtenhagen in Brand geraten. Das Auto stand abgelegen an einem Radweg zwischen Lichtenhagen und Warnemünde. Das Fahrzeug brannte vollständig aus. Die Überreste des Golfs wurden zur kriminaltechnischen Untersuchung sichergestellt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Geklärt werden muss neben der Brandursache auch, wer Halter des Pkws ist. Am Wrack befanden sich weder amtliche Kennzeichen noch konnten die Ermittler die Fahrzeug-Identifizierungsnummer auffinden.

Anzeige

OZ

18.10.2013
18.10.2013
Anzeige