Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Poller für den Elmenhorster Weg?
Mecklenburg Rostock Poller für den Elmenhorster Weg?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:27 24.06.2015
Die Anwohner des Elmenhorster Wegs in Rostock demonstrieren erneut. Sie wollen den Durchgangsverkehr stoppen.
Die Anwohner des Elmenhorster Wegs in Rostock demonstrieren erneut. Sie wollen den Durchgangsverkehr stoppen. Quelle: Ove Arscholl
Anzeige
Rostock

Noch immer kämpfen die Anwohner des Rostocker Elmenhorster Wegs um eine Verkehrsberuhigung in ihrer Straße. Weil der Ausbau der Mecklenburger Allee - sollte die Bürgerschaft dem Haushalt 2015/2016 zustimmen - frühestens 2017 erfolgen kann, hoffen sie auf eine Zwischenlösung. Die Grünen haben einen Poller vorgeschlagen. Bausenator Holger Matthäus (Grüne) will die Errichtung nun vorantreiben.

Kritik für dieses Vorhaben gibt es allerdings von Bauamtsleiter Heiko Tiburtius. Er befürchtet, dass sich der Verkehr dann nach Warnemünde und Lichtenhagen-Dorf verlagert - ebenfalls viel befahrene Straßen. Fachlich werde sein Amt dem Poller nicht zustimmen, hieß es am Dienstag.

Die Anwohner wollen am Donnerstag erneut mit einer Demonstration den Elmenhorster Weg für Autofahrer sperren.



Sophie Pawelke