Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Prozess um toten Säugling in Rostock: Drei Männer kommen als Vater infrage
Mecklenburg Rostock

Prozess um toten Säugling in Rostock: Drei Männer könnten der Vater sein

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 06.02.2020
Auch nach einem dreiviertel Jahr liegen am Fundort des toten Babys in Rostock-Lichtenhagen immer noch Kuscheltiere und Kerzen. Quelle: Gerald Kleine Wördemann
Rostock

Wer ist der Vater von Anne? Diesen Namen gaben Justizmitarbeiter dem namenlosen Mädchen, das Ende Mai tot am Straßenrand in Rostock-Lichtenhagen ent...

Ein 41-Jährige soll zwei Frauen besonders brutal misshandelt haben. Nun steht Christof G. in Rostock vor Gericht. Dass er gefasst wurde, ist vor allem dem geistesgegenwärtigen Handeln eines seiner Opfer zu verdanken.

06.02.2020

Das Orang-Utan-Weibchen Dinda aus dem Rostocker Zoo ist tot. Das Tier starb in der Nacht zu Donnerstag. Die Ursache ist noch unklar. Die Mitarbeiter des Zoos hoffen jetzt, dass sich eine andere Affenmutter um Dindas Tochter kümmert.

06.02.2020

Jugendliche haben am Donnerstagmorgen auf dem Weg zum Schulbus einen leblosen Mann im Straßengraben in Roggentin (Landkreis Rostock) entdeckt. Der Mann konnte nun identifiziert werden. Die Todesursache ist weiterhin unklar.

06.02.2020