Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Quarantäne im Kleingarten: Rostocks OB Madsen will Schlaf-Verbot für Lauben aufheben
Mecklenburg Rostock

Quarantäne im Kleingarten: Rostocks OB Madsen will Schlaf-Verbot für Lauben aufheben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 21.03.2020
In der Kleingartenanlage „Oslo“ in Rostocker Stadtteil Lütten Klein möchte Birgit Schmeling (37) die Osterglocken umsetzen, die wild auf dem Rasen gewachsen sind. Geht es nach dem OB, kann sie eine mögliche Ausgangssperre in ihrem Garten verbringen. Quelle: Dietmar Lilienthal
Rostock

Damit möglichste viele Rostocker die Coronakrise und eine drohende Ausgangssperre gut überstehen, will Claus Ruhe Madsen nun auch ein altes Gesetz...

Supermarkt-Mitarbeiter leisten während der Pandemie-Krise Großes. Neben deutlicher Mehrarbeit wird der Kundenkontakt zur Herausforderung. Eine Globus-Kassiererin berichtet von ihren Erfahrungen, Gefühlen und Ängsten. Besonders eine große Bitte hat sie an alle Kunden.

21.03.2020

Die Wissenschaftlerin Wietje Nolte hat die Genetik von Warmblütern erforscht. Ihr Herz aber schlägt für die Kunst. Mit ihren Gemälden begeistert die Reiterin Tierfreunde in aller Welt.

21.03.2020

Die Corona-Krise zieht immer weitere Kreise: Bei MV Werften in Wismar, Rostock und Stralsund wird die Produktion gestoppt. Das gilt jetzt auch für die Kabinenproduktion in Wismar. Die Geschäftsführer beider Unternehmen äußern sich.

20.03.2020