Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Räuber scheitert bei Überfall auf Tankstelle in Rostock – Täter flüchtet
Mecklenburg Rostock

Räuber scheitert bei Überfall auf Tankstelle in Rostock – Täter flüchtet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:57 23.07.2020
Ein Mann hat am Mittwoch in Rostock-Groß Klein versucht, eine Tankstelle zu überfallen. Quelle: Monika Skolimowska/dpa/Archivbild
Anzeige
Rostock

Ein Mann hat am Mittwoch in Rostock-Groß Klein versucht, eine Tankstelle zu überfallen. Er habe den Verkäufer mit einem Messer bedroht, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Da sich der Verkäufer in einen gesicherten Raum retten konnte, verließ der unbekannte Täter ohne Beute die Tankstelle. Die Kriminalpolizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen.

Er wird wie folgt beschrieben: etwa 1,85 Meter groß, ca. 20-25 Jahre alt, normale Figur, halblange blonde Haare, Brille mit schwarzen Gestell und hellen Gläsern, spricht normales Deutsch ohne Akzent und trug einen Mund- Nasenschutz. Hinweise nimmt die Polizei unter der 110 entgegen.

Von RND/dpa