Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Raser bei Polizeikontrolle erwischt
Mecklenburg Rostock Raser bei Polizeikontrolle erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 01.07.2013
Anzeige
Rostock

Ein Raser ist der Polizei Rostock bei einer Geschwindigkeitskontrolle ins Netz gegangen. Statt erlaubt 50 km/h rauschte der 22 Jahre alte Autofahrer mit 98 km/h in die Falle, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. 200 Euro Bußgeld, 4 Punkte in der Verkehrssünderdatei in Flensburg und ein Monat Fahrverbot werden fällig. Insgesamt 15 Autofahrer waren zu schnell unterwegs, wie die Polizei bilanzierte. Auch ein 63-Jähriger mit 1,15 Promille im Blut wurde aus dem Verkehr gezogen und musste seinen Führerschein abgeben.

Anzeige

dpa