Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Regionale Röstungen: Mecklenburger Kaffees im Geschmackstest
Mecklenburg Rostock Regionale Röstungen: Mecklenburger Kaffees im Geschmackstest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 30.09.2019
Privat trinkt Tobias Zschäbitz am liebsten in der Siebträgermaschine gebrühten Doppelespresso mit Milchschaum. Für den OZ-Geschmackstest verkostet er die Spezialitäten Mecklenburger Röstereien dagegen pur. Quelle: Frank Söllner
Anzeige
Rostock

Kaffeekenner sind heiß auf regionale Röstungen. Auch in Mecklenburg gibt es immer mehr Röstereien, die mit ihren Spezialitäten diesen Durst stillen wollen. Aber wie schmecken die eigentlich? Und lohnt es sich, für die Kaffees mehr Geld auszugeben? Wir fragen jemanden, der sich mit Bohnen auskennt und weiß, wie man aus ihnen das volle Aroma herausholt: Tobias Zschäbitz.

Seit mehr als 25 Jahren handelt der Unternehmer aus Graal-Müritz mit Kaffeetechnik. Cafés, Hotels, Restaurants – mehr als 3000 Kunden in ganz Mecklenburg-Vorpommern hat seine in Rövershagen ansässige Firma binnen dieser Zeit ausgestattet. „In Rostock hat bestimmt jeder Kaffeetrinker schon einen Kaffee aus einer meiner Maschinen getrunken.“ Wie man diese bedient, bringt Tobias Zschäbitz seinen Kunden in Baristaschulungen bei.

Diese Kaffees gehen ins Rennen

Für die OSTSEE-ZEITUNG probiert Zschäbitz Kaffees aus fünf Mecklenburger Röstereien in einer Blindverkostung. Mit dabei sind die „Hausmischung“ von Ulrich Depries „Rostocker Rösterei“ für 6,40 Euro pro 250 Gramm, das „Lotsengold“ von „Ronja Espresso“ für 8,80 Euro pro 200 Gramm, die Sorte „Brasilien“ von der „Rösterei Rostock“ für 6,90 Euro pro 250 Gramm, die Sorte „Indonesien“ von „cafeshop especial“ für 5,50 Euro pro 250 Gramm und die Hausmarke von „Brack Kaffee“. Zum Vergleich geht der Marktführer aus dem Einzelhandel ins Rennen: Jacobs Krönung für 5,99 Euro pro 500 Gramm.

So schneiden die Kaffees beim Profi ab

Barista verkostet: So schmecken Mecklenburgs Kaffees

Lesen Sie mehr zum Thema:

Mit diesen 5 Tipps holen Sie mehr Aroma aus Ihrem Kaffee heraus

Regionale Röstereien aus Mecklenburg mischen den Kaffee-Markt auf

Von Antje Bernstein

Bis zu 1000 Aromen stecken in einer Kaffeebohne. Die OZ verrät, wie Sie die herauskitzeln können.

30.09.2019

Aus bislang ungeklärter Ursache kam der 59-jährige Fahrer mit seinem Wagen von der Fahrbahn zwischen den Anschlussstellen Güstrow-Süd und Glasewitz (Landkreis Rostock) ab. Es entstand ein Sachschaden von 35 500 Euro.

30.09.2019

In Warnemünde wird der Bahnhof modernisiert. Seit Montag geht es ab dem Haltepunkt Warnemünde-Werft mit der S-Bahn nicht mehr weiter. Busse bringen die Reisenden bis zum Bahnhof. Betroffene Fahrgäste berichten über die neue Situation.

30.09.2019