Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Mit 2,2 Promille Rollstullfahrer in Rostock gerammt: Polizei ermittelt gegen Autofahrer
Mecklenburg Rostock

Rollstullfahrer in Rostock gerammt: Polizei ermittelt gegen Autofahrer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:54 30.08.2020
Ein angetrunkener Autofahrer hat in Rostock einen Rollstuhlfahrer gerammt. (Symbolbild) Quelle: dpa
Rostock

Die Polizei ermittelt gegen einen erheblich angetrunkenen Autofahrer, der in Rostock einen Rollstuhlfahrer angefahren hatte und geflüchtet war. De...