Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Clubszene in Rostock befürchtet endgültiges Aus: „Mit Sitzkonzerten überleben wir nicht“
Mecklenburg Rostock

Rostock: Clubs befürchten das endgültiges Aus im Lockdown

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:22 20.02.2021
Im Rostocker Club „Zwischenbau“ bereiten Betreiber Hannes Lenz (r.) und Veranstaltungstechniker Matthias Rupp einen Videostream am Wochenende vor. Über eine reguläre Öffnung denkt Hannes Lenz allerdings noch nicht nach. „Vielleicht können wir im September kleine bestuhlte Konzerte veranstalten“, hofft er.
Im Rostocker Club „Zwischenbau“ bereiten Betreiber Hannes Lenz (r.) und Veranstaltungstechniker Matthias Rupp einen Videostream am Wochenende vor. Über eine reguläre Öffnung denkt Hannes Lenz allerdings noch nicht nach. „Vielleicht können wir im September kleine bestuhlte Konzerte veranstalten“, hofft er. Quelle: OVE ARSCHOLL
Rostock

Seit fast einem Jahr sind Clubs und Diskotheken in Rostock geschlossen. Im Sommer waren zwar kleinere Veranstaltungen möglich, gebracht hat es den Sze...