Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Rostock: Eine der letzten Brachflächen am Wasser wird bebaut
Mecklenburg Rostock

Rostock: Eine der letzten Brachflächen am Wasser wird bebaut

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 17.10.2020
So sollen die fünf Hotelgebäude am Werftdreieck später aussehen. Quelle: Pantera AG
Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt

Eine der letzten Brachflächen an der Warnow wird bebaut: Auf dem Gelände der früheren Neptun Werft entstehen bis 2023 fünf Gebäude für Kurzzeit-...