Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Rostock: Lebenslange Haft für 37-Jährigen nach Macheten-Mord an schlafendem Freund (40)
Mecklenburg Rostock

Rostock: Lebenslange Haft nach Macheten-Mord an schlafendem Mann

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:13 03.08.2021
Wegen Mordes ist der 37-Jährige Jan B. am Montag in Rostock zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Das Landgericht stellte die besondere Schwere der Schuld fest und sprach Sicherungsverwahrung aus.
Wegen Mordes ist der 37-Jährige Jan B. am Montag in Rostock zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Das Landgericht stellte die besondere Schwere der Schuld fest und sprach Sicherungsverwahrung aus. Quelle: Stefan Tretropp
Rostock

Im Prozess um den brutalen Tod eines 40-jährigen Mannes in einer Rostocker Wohnung hat das Landgericht Rostock den Angeklagten Jan B. wegen Mordes zu...